24 Stunden für Nepal —
jeder Schritt hilft!

Anmelden →

Dhan’yavāda!

18. September 2016 · 0

DANKE an euch alle!! 11.000 Euro für das Schulprojekt in Muna sind eine sensationelle Leistung. Die nicht mal der Regen schmälern kann ;))) Doppelt Danke fürs Mitgehen und Durchhalten und für den bereichernden Austausch.

mehr lesen →

Schule und Kindergarten in Muna

5. September 2016 · 0

„Alles was wir tun soll Sinn und Spaß machen. Dann wird es auch gelingen“ meinte Ernst Sylvester Dullnigg, Landesgeschäftsführer der Naturfreunde Niederösterreich kürzlich. Diese Einstellung gefällt uns recht gut. Ebenso wie die Initiativen, die Ernst mit vielen anderen Menschen in Nepal auf die Beine stellt. 20 Schulen in den Bezirken Ghorka, Kathmandu und Tapeling wurden mit Unterstützung der Naturfreunde und vielen Helfern in den letzten Jahren gebaut bzw. sind in Planung. Der Großteil davon entsteht in der Bergregion Tandrang, dem Epizentrum des ersten Bebens im April 2015.

mehr lesen →

Wander-Wehwechen vorbeugen

1. September 2016 · 1

Mit seinen einfachen Tipps und hilfreichen Handgriffen hat Horst Hießböck dem einen oder anderen 24-Stunden-Wanderer in den vergangenen Jahren geholfen, überhaupt im Ziel anzukommen. Was man selber für seine Gesundheit – oder für eine beschwerdefreie Wanderung tun kann – das verrät Horst nun schon vorbeugend.

mehr lesen →

Hilfsprojekt 2016

15. Mai 2016 · 0

Das Erdbeben am 25. April 2015 und mehrere Folgebeben haben in Nepal schwere Schäden hinterlassen. Noch immer wird dringend Hilfe benötigt. Zur Versorgung der Bevölkerung, zum Wiederaufbau von Krankenhäusern, Altersheimen und Schulen ….

Derzeit loten wir aus, welches der vielen Hilfsprojekte wir mit der 24 Stunden Wanderung 2016 unterstützen werden. Bald gibt’s dazu aktuelle Infos.